Familien-Ralley

Familien-Ralley am Harly

Anke Kätzel und Martin Bollmeier hatten die Ralley mit 6 interessanten Stationen bereits in 2020 geplant. Corona-bedingt konnte sie nun erst am 11.09.2021 gestartet werden.

Rund 40 Personen machten sich in diversen Gruppen auf die 3,5 KM lange Strecke auf. „Tiere im Wald“ war die erste Station. Martin Hübel zeigte hier Tierprärate, Felle und Geweihe. Anke in der Kräuter-August-Höhle erzählte die Geschichte von August und zeigte verschiedene Kräuter. Martin Bollmeier und Max hatten am Mammut-Baum interessante Informationen parat und heiterten die Teilnehmer mit einem lustigen Bewegungsspiel auf. Weiter ging es zur Schutzhütte. Hier musste man Waldfrüchte richtig zu ordnen und kegeln. Die Fam. Sollorz gab Einblicke in die Geologie. Was ist Kalk, Gips, Salz, Schiefer oder Granit? Holzarten bestimmen war bei Bianca und Torsten Deutsch an der letzten Station gefragt.

Der Abschluss der Ralley fand auf der Planstraße statt. Mit Kaffee und Kuchen, Gegrilltem und kühlen Getränken erholte man sich von den Strapazen der Wanderung. Mit Spannung wurde die Siegerehrung des Ratespiels erwartet. Erstaunlicherweise hatten 13 Kinder alle zehn Fragen richtig beantwortet. Drei davon wurden von einer Glücksfee in eine notwendige Würfelrunde gezogen. Hier hatte Theo Krampitz nach Cira Wackerhagen und Dean Wackerhagen die Nase vorn und gewann den 1. Preis. Natürlich bekamen alle einen Mit-Mach-Preis.

Fazit: Es war eine sehr schöne Veranstaltung mit zufriedenen Kindern.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.